Verifizieren und traden

Bald ist es soweit: Unsere Trading-Funktion geht live und du kannst Anteile von anderen Nutzer*innen kaufen oder deine Anteile verkaufen. Schon jetzt kannst du dich vorbereiten und deinen Account verifizieren, um so für das Trading freigeschaltet zu werden.

⚠️ Wichtig:

  • Du musst für das Trading die neueste Version der Timeless-App haben. Gehe dafür in den App oder Google Play Store, aktualisiere diese und mach dich bereit.
  • Die Verifizierung dauert nur wenige Minuten. Ohne die Verifizierung kannst du unsere Trading-Funktion nicht nutzen.
  • Aktiviere Benachrichtigungen und verifiziere deine Mail, damit wir dich über die Trading-Fenster informieren können.

Wie viele andere Unternehmen sind auch wir dazu verpflichtet, unsere Nutzer*innen zu verifizieren, bevor sie zum Trading zugelassen werden können. Wieso das wichtig ist und wie es funktioniert, erfährst du in diesem Artikel.

Warum muss ich mich fürs Trading verifizieren?

Mit dem Legitimationsverfahren Web-Ident wird die Identität von unseren Nutzer*innen verifiziert. So können wir bei Timeless Investments sicherstellen, dass sich bei uns nur “echte” Personen fürs Trading registrieren und betrügerische Machenschaften wie Geldwäsche keinen Nährboden finden.

Wer sich bei Timeless Investments initial registriert, um Anteile unserer Assets bei einem Drop zu kaufen, muss auch weiterhin keinen Verifizierungsprozess durchlaufen. Möchtest du allerdings unsere Trading-Option nutzen und dort Anteile an- und verkaufen, ist eine Verifizierung notwendig.

Der Grund dafür sind die bundesweit geltenden Geldwäscherichtlinien, durch die Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verhindert werden. Durch die Identifikation können wir sicherstellen, dass keine in dieser Hinsicht straffälligen Personen Zugang zu unserem Service erhalten.

Das Verifizierungsverfahren dauert nur einige Minuten und ist standardisiert. Du kennst es bestimmt bereits von anderen Trading-Plattformen wie TradeRepublic oder deiner Bank. Die Verifizierung erfolgt via IDnow AutoIdent oder VideoIdent, durch die du Schritt-für-Schritt geleitet wirst.

Verifizierung deines Accounts mit IDnow

Ist dein bei Timeless investierter Betrag kleiner als 13.000€, kannst du deinen Account jederzeit im IDnow AutoIdent-Verfahren verifizieren. Hierfür brauchst du nur:

  • 🆔 Deinen Personalausweis oder Reisepass
  • 👨🏻‍💻 Eine gute Internetverbindung
  • 💡 Gutes Licht
  • 🤳🏼 Eine Webcam / deine Smartphone-Kamera

Sobald du den Verifizierungsprozess in der Timeless-App gestartet hast, wirst du Schritt für Schritt durch diesen geführt. Die Verifizierung kannst du jederzeit machen und musst dabei deinen Ausweis abfotografieren, ein Bild von dir machen, sowie ein paar Zahlen nachsprechen. Danach prüft unser Partner IDnow die Daten und wir informieren dich, sobald deine Verifizierung abgeschlossen ist. Schon bist du bereit fürs Trading!

Verifizierung deines Accounts mit WebID

Ist dein Portfolio größer als 13.000€, verifizierst du deinen Account via WebID. Wie genau diese Verifizierung abläuft, erklärt euch “WebID” in diesem kurzen Video:

Zusammenfassung

Schritt 1: Trage deine Daten in der Timeless-App ein.
Schritt 2: Ein*e WebIdent-Mitarbeiter*in überprüft im Videocall die Echtheit deines Ausweises. Ist alles verifiziert, erhält Timeless Investments automatisch das Ergebnis.
Schritt 3: Wir benachrichtigen dich, sobald dein Account verifiziert wurde.

Jeder Schritt im WebIdent-Verfahren wird natürlich mittels Passwörter und TANs streng gesichert und geschützt.

Good To Know

Wenn du deine persönlichen Daten im Timeless-Profil änderst, musst du deinen Account erneut verifizieren, damit wir zu jedem Zeitpunkt die aktuellsten Daten unserer Nutzer*innen gewährleisten können, sowie den Bestimmungen der Geldwäscherichtlinien entsprechen.