05.12.2023

Sammlerstücke als Investition: Die Herausforderungen für Privatanleger:innen

Seltene Sammlerstücke haben sich seit Jahrzehnten als renditestarkes Investment etabliert, doch der Zugang blieb der breiten Anlegerschaft lange verwehrt. In diesem Artikel erfährst du vor welchen Herausforderungen Privatanleger:innen bisher standen, worauf es bei einem Collectible-Investment ankommt und wie Timeless dich bei deiner Investitionsstrategie unterstützt.

Audemars Piguet Royal Oak 50th Anniversary

Sichere dir Anteile an der Audemars Piguet Royal Oak 50th Anniversary – eine streng limitierte Jubiläumsedition in 18K-Roségold mit Factory Diamantlünette und einzigartigem grünen Zifferblatt.

Sammlerstücke als bewährte Investitionsstrategie der HNWI

Bill Gates, bis vor kurzem noch reichster Mann der Welt, ist im Besitz einer stolzen Sammlung erstklassiger Kunst und Artefakte im Wert von rund 127 Millionen US-Dollar. Und damit ist er nicht allein: Seit Jahrzehnten setzen äußerst vermögende Personen auf alternative Wertanlagen, um ihr Portfolio zu diversifizieren und ihr Vermögen auszubauen. Die Präferenz für Sammlerstücke als Investition ist also keineswegs etwas Neues. Kunst, Luxusuhren oder Oldtimer bieten nicht nur eine ästhetische Bereicherung, sondern auch eine beachtliche Wertbeständigkeit und das Potenzial für eine signifikante Wertsteigerung.Betrachtet man die Investitionsstrategien von professionellen Anleger:innen, insbesondere Ultra-High-Net-Worth-Individuals (UHNWI), lässt sich deutlich die strategische Beimischung von Collectibles in ihrem Portfolio erkennen: Durchschnittlich investieren sie 5% ihres Gesamtvermögens in seltene Sammlerobjekte.

Einige der prominentesten und wohlhabendsten Persönlichkeiten zeigen eine klare Vorliebe für Luxus-Investitionen als Teil ihres Vermögensmanagements:

Investitionen in hochwertige und seltene Sammlerstücke bieten zwar enormes Potenzial, sind jedoch auch mit hohen Kapitalaufwendungen verbunden, weshalb sie bisher nur diesem elitären Kreis äußerst vermögender Anleger:innen vorbehalten waren.

Bruchteilseigentum: Der Zugang zu seltenen Collectibles

Timeless macht Collectible-Investments zugänglich, erschwinglich und handelbar. Bereits ab 50€* kannst du in eine Vielzahl an sorgfältig kuratierten Assets investieren und an ihrer Wertentwicklung partizipieren.

Doch wie funktioniert das eigentlich? 

Beim sogenannten Bruchteilseigentum werden Assets mit Hilfe der Blockchain-Technologie in einzelne Anteile aufgeteilt,  die sich dann über die digitale Plattform erwerben und handeln lassen. Die Vorteile dabei sind:

Jetzt in seltene Assets investieren

Neben dem Kapital sind auch die Anschaffung, Lagerung, Versicherung bis hin zum Verkauf der Assets komplex und stellen häufig eine große Herausforderung für Privatanleger:innen dar. 

Von der Anschaffung bis zur Lagerung: Darauf kommt es bei Collectibles-Investments an

Authentizität und Herkunft: Die Echtheit und Herkunft der Sammlerstücke sind von entscheidender Bedeutung. Bei Kunstwerken spielen beispielsweise die Provenienz, also die Herkunftsgeschichte, sowie Echtheitszertifikate und Nachweise eine Rolle. Bei Oldtimern und Uhren ist die Originalität der Teile und die Historie des Objekts besonders wichtig. Um diese zu überprüfen, bedarf es der entsprechenden Kenntnisse. Doch diese alleine reichen nicht: Nur durch langjährige Erfahrung und den Vergleich einer Vielzahl an Assets lassen sich eindeutig Fälschungen erkennen.

Marktverständnis: Ein tiefgehendes Marktverständnis fordert neben spezifischen Fachkenntnissen die kontinuierliche Verfolgung von Trends und Preisentwicklung, was äußerst zeitintensiv und nur wenigen Personen vollumfänglich möglich ist. Obwohl es unter anderem die Leidenschaft ist, die diese Anlagen so spannend macht, können persönliche Vorlieben den objektiven Investitionswert beeinflussen. Es ist wichtig, sowohl emotionale als auch rationale Investitionsgründe zu bedenken. 

Netzwerk: Ein verlässliches und vertrauensvolles Händlernetzwerk ist essenziell. Einige streng limitierte Sneaker, echte Blue-Chip-Kunstwerke oder rare Luxusuhren sind für den Normalverbraucher so gut wie nicht in die Hände zu bekommen. Selbst wenn die notwendigen Kapazitäten vorhanden sind, braucht es ein breites Netzwerk an Kontakten innerhalb des jeweiligen Marktes. Manche Assets sind von vornherein bestimmten Sammlerkreisen vorbehalten und damit außerhalb der Reichweite vieler Privatinvestor:innen. Wird das Asset als Investitionsobjekt gehandelt, herrscht die absehbare Erwartung, es wieder gewinnbringend veräußern zu können. Auch hierbei spielt das Netzwerke eine wesentliche Rolle, um den richtigen Käufer zu finden und die eigene Rendite zu maximieren. 

Die Asset-Beschaffung bei Timeless:

Das Expertenteam von Timeless Investments zeichnet sich durch eine Gruppe hochqualifizierter und leidenschaftlicher Collectible-Analysten aus, die sich mit ihrer spezifischen Fachkenntnis den Entwicklungen in den jeweiligen Assetklassen widmen.

Unser oberster Anspruch ist es, den perfekten Zeitpunkt für den An- und Verkauf von Assets zu finden, um die bestmögliche Rendite für unsere Anleger:innen zu erzielen. Durch die Kombination aus quantitativen Analysen und langjähriger Branchenexpertise können wir dir die begehrtesten und vielversprechendsten Assets auf dem Markt anbieten.

Rolex Day-Date Cherry Red Stella Dial

Kaws x BAPE x DC Bapesta, DC Schuhe

Zustand und Erhaltung: Der Zustand des Sammlerstücks beeinflusst seinen Wert erheblich. Bei Kunstwerken sollte auf Schäden, Restaurierungen und die Qualität der Erhaltung geachtet werden. Bei Oldtimern und Uhren sind Originalteile, Funktionsfähigkeit und allgemeiner Erhaltungszustand entscheidend. Insbesondere Vintage-Uhren können beispielsweise eine natürliche Patina durch den Alterungsprozess aufweisen, die für Sammler:innen von außerordentlichem Wert ist und selbst die Attraktivität gegenüber neuwertigen bzw. restaurierten Modellen steigert. 

Lagerung: Die richtige Lagerung und Pflege sind entscheidend für die Werterhaltung. So benötigen Kunstwerke beispielsweise eine klimatisierte und sichere Lagerung und Oldtimer brauchen regelmäßige Wartung und einen geeigneten Abstellplatz. Wein muss bei einer bestimmten Temperatur und Luftfeuchtigkeit verwahrt werden, da die Lagerbedingungen ausschlaggebend für den Wert sind. Von Whisky bis Luxusuhren – Jede Assetklasse hat ihre eigenen Ansprüche.

Versicherung: Eine angemessene Versicherung, um die wertvollen Objekte gegen Schäden oder Verlust oder Diebstahl zu schützen, ist unerlässlich, jedoch zum Teil sehr kostspielig. 

Collectible-Investments – einfach, sicher und digital

Bei Timeless übernehmen wir die professionelle Prüfung, Lagerung, Pflege und Versicherung der Assets, um deren langfristigen Werterhalt zu schützen. Jedes Asset wird auf seinen einwandfreien Zustand hin geprüft und entsprechend seiner individuellen Bedürfnisse verwahrt. So stellen wir sicher, dass deine Investition bei uns in guten Händen ist.

Wir haben bereits über 450 einzigartige Sammlerstücke auf unserer Plattform zugänglich gemacht und über 60.000 Privatanleger:innen dabei unterstützt, von den gleichen Vorteilen zu profitieren, die vornehmlich professionellen und institutionellen Anleger:innen vorbehalten waren. 

Erfolgreiche Exits: Entdecke hier, welche Wertentwicklung unsere Luxusuhren, Kunstwerke, seltenen Sneaker und Sammelkarten bisher erzielen konnten und welche starken Renditen sich daraus für unsere Investor:innen ergeben haben.

Entdecke jetzt die Welt der einzigartigen Sammlerstücke als Investment – ganz einfach und sicher mit Timeless.
Jetzt investieren