Kaufe Anteile an einzigartigen Uhren

Kaufe Anteile an klassischen und seltenen Uhren wie der Rolex Daytona 6263 – Panda Dial, Audemars Piguet Royal Oak – 5402 ST oder Patek Philippe Nautilus und partizipiere an der Wertentwicklung – bereits ab 50€.

So funktioniert Timeless

Timeless kauft einzigartige Uhren, teilt diese in Anteile auf und bietet dir die Möglichkeit, diese Anteile zu kaufen und an der Wertentwicklung zu partizipieren.

1. Das Asset
Wir suchen, verifizieren und erwerben einzigartige Uhren von spezialisierten Händlern, aus Sammlungen oder von Einzelpersonen aus aller Welt.

2. Anteile
Wir teilen die Uhren in Anteile auf, die du danach kaufen kannst.

3. Anteilseigentümer werden
In unserer App bekommst du alle wichtigen Informationen zu den Uhren und kannst ab 50€* Anteile kaufen!

4. Verkauf
Timeless hält selbst Anteile an jedem Asset (ca. 2% oder auch mehr) und verfolgt das gleiche Ziel wie du. Die Assets haben eine ungefähre Haltedauer von 12-36 Monaten, bis sie veräußert werden, im Einzelfall auch länger.

Coming soon

Rolex Daytona Panda

1963 speziell für Rennfahrer entwickelt, ist die Rolex Daytona heute so etwas wie der Heilige Gral unter den Uhren und die Rolex als Statussymbol nicht mehr wegzudenken.

Seinen Namen verdankt der Cosmograph der US-amerikanischen Stadt Daytona. Bei den dortigen Rennen haben die Gewinner nicht nur einen Pokal, sondern gleich auch eine der begehrten Daytona-Uhren mit nach Hause nehmen können.

Das bekannteste Modell – die von Paul Newman getragene Daytona – wurde 2017 für über 17 Millionen US-Dollar versteigert und gehört damit zu den 10 wertvollsten Uhren der Welt.

Sold out nach 46 Minuten

Audemars Piguet Royal Oak – 5402 ST

Als Gérald Genta – der “Picasso der Uhrenwelt” – über Nacht die Royal Oak entwirft, ahnt wohl niemand, wie sehr seine Skizze die Uhrenwelt für immer verändern wird.

Angelehnt an die Sichtluke alter Taucherhelme leitet Genta mit seinem Design Anfang der 70er das Zeitalter sportlicher Luxusuhren ein – obwohl die Nachfrage anfangs alles andere positiv ist.

Doch als Vorreiter wie Karl Lagerfeld mit Royal Oak am Handgelenk auftreten und diese sogar über dem Anzugärmel sichtbar machen, ist der Zug nicht mehr zu stoppen.

Der Markt der Luxusuhren

Uhren gehören seit jeher zu den beliebtesten Objekten auf dem Markt der Luxusobjekte. Ähnlich wie Kunst sind Uhren zeitlose Klassiker. Gehäuse aus hochwertigen Materialien wie Platin, Gold oder Titan und die ausgefeilte mechanische Handwerkskunst, die in einem so kleinen Objekt steckt, machen Luxusuhren zu begehrten Sammlerobjekten. Hinzu kommt, dass viele Uhrenmodelle nur in limitierter Stückzahl vorhanden sind, was sie umso begehrter macht und ihren Preis in die Höhe treibt.

Die meisten hochwertigen Uhren sind in ihrem Wert deshalb stabil, bei vielen von ihnen übersteigt ihr Wert im Laufe der Zeit ihren ursprünglichen Verkaufspreis. Besonders in Krisenzeiten steigt das Interesse an Luxusgütern wie Uhren, da sie neben dem materiellen Wert für viele auch einen emotionalen Wert haben.

Bei Timeless kann jeder Anteile an einem solchen Luxusobjekt kaufen und somit ein Stück Zeitgeschichte besitzen.