Was ist eine politisch exponierte Person?

Eine politisch exponierte Person (PEP) ist ein Politiker oder eine Person im unmittelbaren Umfeld eines Politikers, die hochrangige, wichtige Ämter innehaben (z.B. Minister, Staatssekretäre, Parlamentsabgeordnete, Botschafter oder Leitungsorgane zwischenstaatlicher Organisationen) und deshalb bezüglich Geldwäsche strengeren Anforderungen als ein Normalbürger unterliegt.