Wem gehört das Asset?

Timeless erwirbt das Asset zunächst auf eigene Rechnung für die künftigen Anteilseigentümer.

Nach dem Anteilskauf gehört dieses jedem Anteilseigentümer zu dem Bruchteil, den er an diesem erworben hat. Dabei kümmert sich Timeless nicht nur um die Auswahl und den Kauf, sondern auch um die weitere Verwaltung des Assets.