Bedingungen CRO Prints

Gewinnspiel für  7 exklusive Carlito NFT Prints

Deutsche Version

  1.  Veranstalter
    Veranstalter des Gewinnspiels ist die New Horizon GmbH, Neue Schönhauser Straße 2, 10178 Berlin, nachfolgend „Gewinnspielveranstalter“ genannt.
  1. Gegenstand des Gewinnspiels
    1. Verlost werden 7 exklusive Carlito NFT Prints. Dabei werden unter den teilnahmeberechtigten Holdern (vgl. Ziffer 3.1) 5 Prints und unter den teilnahmeberechtigten Anteilseignern (vgl. Ziffer 3.2) 2 Prints im Wert von ca. 160 EUR pro Print verlost.
    2. Sollte der Gewinn aus von dem Gewinnspielveranstalter nicht zu vertretenden Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Gewinnspielveranstalter vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.
  2. Voraussetzungen für die Teilnahme am Gewinnspiel
    1. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die zum Zeitpunkt der Registrierung des Gewinnspiels, während des Aktionszeitraums bis zum Zeitpunkt der Beendigung der Verlosung Holder mindestens eines NFTs der 1000 NFT Collection by Carlito by CRO x Timeless sind und ihren Wohnsitz in Deutschland, Luxemburg, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz haben (im weiteren teilnahmeberechtigte Holder). 
    2. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die zum Zeitpunkt der Registrierung des Gewinnspiels, während des Aktionszeitraums bis zum Zeitpunkt der Beendigung der Verlosung Anteile an der CRO: Carlito NFT Collection bei Timeless besitzen und ihren Wohnsitz in Deutschland, Luxemburg, Liechtenstein, Österreich oder der Schweiz haben (im weiteren teilnahmeberechtigte Anteilseigner).
    3. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter vom Gewinnspielveranstalter, Händler und Vertriebspartner sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen als auch die Familienangehörigen der zuvor genannten Personen.
    4. Das Gewinnspiel beginnt am 23.11.2022 (00:00:01 Uhr) und endet am 30.11.2022 (23:59:59 Uhr). Verspätete Teilnahmen, gleich auf welchem Grund sie beruhen, können nicht berücksichtigt werden.
    5. Teilnehmer nehmen an dem Gewinnspiel teil, indem sie sich innerhalb des Aktionszeitraums gemäß Ziffer 3.4 über den Typeformlink: (Timeless Fraction-Holder: Anteilseigner von min. einem Anteil an der CRO: Carlito NFT Collection: https://vly11hhkvml.typeform.com/fractionholder, Inhaber von min einem NFTs der 1000 NFT Collection by Carlito by CRO x Timeless: https://vly11hhkvml.typeform.com/nftholder registrieren und diesen Teilnahmebedingungen zustimmen.
    6. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur ein Mal pro Teilnahmeberechtigten möglich. Durch den Besitz mehrerer NFTs bzw. Anteile erhöhen sich die Chancen auf den Gewinn.
    7. Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie die Inanspruchnahme des Gewinns ist für die Teilnehmer mit keinerlei Kosten verbunden.
  3. Abwicklung des Gewinnspiels
    1. Der Gewinnspielveranstalter wählt 5 Gewinner aus den teilnahmeberechtigten Holdern bzw. 2 Gewinner aus den teilnahmeberechtigten Anteilseignern innerhalb des Aktionszeitraums gemäß Ziffer 3.4 per Zufallsgenerator aus, die die Voraussetzungen von Ziffer 3 erfüllen. Unter allen teilnahmeberechtigten Holdern werden 5 mal 1 exklusiver Carlito NFT Print und unter allen teilnahmeberechtigten Anteilseignern 2 mal 1 exklusiver Carlito NFT Print im Losverfahren verlost.
    2. Die Gewinner werden zeitnah nach dem Ende des Gewinnspiels per E-Mail kontaktiert und aufgefordert, die Annahme des Gewinns binnen einer Frist von einer (1) Woche zu bestätigen.
    3. Nach Bestätigung des Gewinns werden die Gewinner dazu aufgefordert den Besitz der angegebenen NFTs der 1.000 NFTs by Carlito by CRO x Timeless über Screenshots im eingeloggten Wallet-Zustand und von OpenSea nachzuweisen bzw. wird der Anteilsbesitz der CRO: Carlito NFT Collection von Timeless überprüft.
    4. Nach der erfolgreichen Verifizierung der Teilnahmeberechtigung wird dem jeweiligen Gewinner der Gewinn gemäß Ziffer 4.1 zugesandt. Weitere Informationen bezüglich der Übergabe erhalten die Gewinner per E-Mail. Die Versteuerung des Gewinns übernehmen die Gewinner eigenverantwortlich.
    5. Bestätigt einer der Gewinner die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von einer (1) Woche, verfällt der Gewinn. Sollten die angegebenen Kontaktdaten fehlerhaft sein (z.B. ungültige E-Mail-Adresse), ist der Gewinnspielveranstalter nicht verpflichtet, die richtige E-Mail auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zulasten der Teilnehmer. Falls der Gewinn im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmers. Kann der Gewinner den Besitz des NFTs bzw.den Anteilsbesitz nicht nachweisen, wird ein neuer Gewinner ausgelost
    6. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
    7. Verfällt der Gewinn infolge einer nicht rechtzeitigen Annahme durch einen Teilnehmer oder verzichtet ein Teilnehmer auf den Gewinn, wird der Gewinn erneut verlost.
    8. Ein Tausch und/oder Abtretung eines Gewinns oder eines möglichen Differenzbetrages ist nicht möglich
  4. Ausschluss von der Teilnahme
    1. Der Gewinnspielveranstalter behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen oder geltendes Recht verstoßen, durch technische Manipulation versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen oder Rechte Dritter verletzen.
    2. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

  5. Gewährleistungsausschluss
    1. Es wird darauf hingewiesen, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen oder Zwängen auch ohne Einhaltung von Fristen ganz oder teilweise beendet oder in seinem Verlauf abgeändert werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Gewinnspielveranstalter entstehen.
    2. Hierzu können technische Gründe (z.B. Computervirus, Manipulation oder Fehler in Software oder Hardware) oder rechtliche Gründe (z.B. Regeländerungen oder Entscheidungen durch Facebook/Instagram) gehören, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinträchtigen können.
  6. Haftung
    1. Die Haftung des Gewinnspielveranstalters richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit in dieser Vereinbarung nichts anderes bestimmt ist. Auf Schadensersatz haftet der Gewinnspielveranstalter, gleich aus welchem Rechtsgrund, bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haftet der Gewinnspielveranstalter nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); im letzten Fall ist die Haftung des Gewinnspielveranstalters allerdings auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.
    2. Soweit die Haftung des Gewinnspielveranstalters in dieser Vereinbarung ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Gewinnspielveranstalters. 
  7. Schlussbestimmungen
    1. Sollte eine Bestimmung der Bedingungen ungültig sein oder unwirksam werden, wird hier durch die Wirksamkeit des übrigen Vertrages nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die in rechtlich zulässiger Weise dann dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung so nah wie möglich kommt.
    2. Maßgeblich für die Auslegung ist die deutsche Version dieser Teilnahmebedingungen.
    3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen.  

English Version:

Sweepstake for 7 exclusive Carlito NFT Prints 

  1.  Organizer
    The organizer of the sweepstake is New Horizon GmbH, Neue Schönhauser Straße 2, 10178 Berlin, hereinafter referred to as the “sweepstake organizer”.
  1. Subject of the sweepstake
    1. 7 exclusive Carlito NFT Prints will be raffled. 5 Prints will be raffled among the Eligible Holders (see section 3.1) and 2 Prints will be raffled among the Eligible Shareholders (see section 3.2) with a value of approx. 160 EUR per Print.
    1. If the prize cannot be provided for reasons beyond the control of the sweepstake organizer, the sweepstake organizer reserves the right to provide a substitute of equal value.
  2. Requirements for participation in the sweepstake
    1. Only persons with a minimum age of 18 years who are holders of at least one NFT of the 1000 NFT Collection by Carlito by CRO x Timeless at the time of the registration of the sweepstake, during the campaign period until the time of the end of the sweepstakes and who are resident in Germany, Luxembourg, Liechtenstein, Austria and Switzerland (hereinafter referred to as Eligible Holders) are eligible to participate.  
    2. Only persons with a minimum age of 18 years who own shares in the CRO: Carlito NFT Collection by Timeless at the time of the registration of the raffle, during the campaign period until the time of the end of the sweepstake and who have their residence in Germany, Luxembourg, Liechtenstein, Austria or Switzerland (hereinafter Eligible Holders) are eligible to participate.
    3. The legal representatives and employees of the sweepstake organizer, dealers and sales partners as well as all persons involved in the implementation of the sweepstake and the family members of the aforementioned persons are excluded from participation.
    4. The competition begins on 23.11.2022 (00:00:01) and ends on 30.11.2022 (23:59:59). Late entries, regardless of the reason, will not be considered.
    5. Participants take part in the sweepstake by registering within the campaign period in accordance with section 3.4 via the typeformlink: Investor of a fraction of the CRO: Carlito NFT Collection: https://vly11hhkvml.typeform.com/fractionholder, investor of min. 1 NFTs of the 1000 NFT Collection by Carlito by CRO x Timeles: https://vly11hhkvml.typeform.com/nftholder and agreeing to these terms and Conditions of Participation.
    6. Participation in the sweepstake is only possible once per eligible participant.Owning multiple NFTs or shares increases your chances of winning.
    7. Participation in the sweepstake and claiming the prize is not associated with any costs for the participants.
  3. Settlement of the sweepstake
    1. The lottery organizer will randomly select 5 winners from the eligible holders and two winners from the eligible shareholders within the campaign period pursuant to section 3.4 who meet the requirements of section 3. 5 Carlito NFT Prints will be drawn at random from among all eligible Holders and 2 Carlito NFT Prints will be drawn at random from among all eligible Shareholders.
    2. The winners will be contacted by e-mail shortly after the end of the sweepstake and asked to confirm acceptance of the prize within a period of one (1) week.
    1. After confirmation of the win, the winners will be asked to prove ownership of the specified NFTs of the 1,000 NFTs by Carlito by CRO x Timeless via screenshots in the logged-in wallet state and by OpenSea or the ownership of the CRO: Carlito NFT Collection will be verified by Timeless.
    1. After verification of eligibility to participate, the respective winner will be sent the prize in accordance with section 4.1. Winners will receive further information regarding the handover via email. The winners are responsible for the taxation of the prize.
    1. If one of the winners does not confirm acceptance of the prize within a period of one (1) week, the prize will be forfeited. If the contact details provided are incorrect (e.g. invalid e-mail address), the sweepstake organizer is not obliged to find out the correct e-mail. Any disadvantages resulting from the provision of incorrect contact data shall be borne by the participants. If the prize cannot be correctly allocated in the course of the sweepstake due to incorrect data information, the participant’s claim to the prize shall lapse. If the winner cannot prove ownership of the NFT or the shareholding, a new winner will be drawn.
    2. Cash payment of the prize is not possible.
    3. If the prize is forfeited as a result of a participant not accepting the prize in time or if a participant renounces the prize, the prize will be drawn again.
    4. An exchange and/or assignment of a prize or a possible difference amount is not possible.
  1. Exclusion from participation:
    1. The sweepstake organizer reserves the right to exclude participants from the sweepstake who violate the conditions of participation or applicable law, attempt to influence the sweepstake through technical manipulation or violate the rights of third parties.
    2. In the event of exclusion from the sweepstake, prizes may also be subsequently withdrawn and reclaimed.
  2. Disclaimer of warranty:
    1. It is pointed out that the availability and function of the sweepstake can not be guaranteed. Due to external circumstances or constraints, the competition may be terminated in whole or in part or its course may be altered, even without observing any deadlines, without this giving rise to any claims by participants against the competition organizer.
    2. This may include technical reasons (e.g. computer virus, manipulation or errors in software or hardware) or legal reasons (e.g. rule changes or decisions by Facebook/Instagram), which may affect the proper execution of the sweepstake.
  3. Liability
    1. The liability of the sweepstake organizer shall be governed by the statutory provisions, unless otherwise stipulated in this agreement. The sweepstake organizer shall be liable for damages, regardless of the legal grounds, in the event of intent and gross negligence. In the event of simple negligence, the sweepstake organizer shall only be liable for damages resulting from injury to life, body or health as well as in the event of a breach of an essential contractual obligation (an obligation, the fulfillment of which makes the proper execution of the sweepstake possible in the first place and on the observance of which the contractual partner regularly relies and may rely); in the latter case, however, the liability of the sweepstake organizer shall be limited to compensation for the foreseeable, typically occurring damage.
    2. As far as the liability of the sweepstake organizer is excluded or limited in this agreement, this also applies to the personal liability for damages of the sweepstake organizer’s employees, staff, representatives and vicarious agents.
  4. Final provisions 
    1. Should any provision of the terms and conditions be invalid or become ineffective, this shall not affect the validity of the remainder of the contract. The invalid provision shall be replaced by a valid provision which, in a legally permissible manner, then comes as close as possible to the economic sense and purpose of the invalid provisions.
    2. The German version of these Conditions of Participation shall be authoritative for the interpretation.
    3. The law of the Federal Republic of Germany shall apply to the exclusion of the conflict of laws provisions.